Trauung

Die Hochzeit gehört zu den wichtigsten und schönsten Tagen im Leben und will daher gut vorbereitet sein. Bitte setzen Sie sich deshalb möglichst früh wegen der Absprache des Trautermins mit dem Gemeindebüro in Verbindung. Besonders für die Monate Mai bis Juli empfiehlt es sich, frühzeitig einen Termin zu vereinbaren.
 
Traugespräch
 
Bei einem Traugespräch, dass ca. zwei bis drei Monate vor der Hochzeit stattfindet, werden sowohl die inhaltlichen wie die organisatorischen Fragen bezüglich der Trauung mit dem Brautpaar besprochen. Vielleicht haben Sie schon Vorschläge für einen Trauspruch oder Gottesdienstlieder? Dann bringen Sie diese bitte zum Traugespräch mit.

Wichtige Unterlagen zur Anmeldung:
  • Taufdatum und Ort
  • Konfirmationsdatum, Ort und Denkspruch 
Gottesdienstablauf
  • Glockenläuten
  • Einzug Pfarrer mit dem Brautpaar
  • Begrüßung
  • Eingangslied
  • Gebet
  • (evtl. Musikbeitrag)
  • Predigt
  • Lied
  • Schriftlesung
  • (evtl. Musikbeitrag)
  • Rüstgebet
  • Traufrage
  • Trausegen
  • (evtl. Ringwechsel)
  • Fürbittengebet und Vaterunser
  • (evtl. Musikbeitrag)
  • Übergabe der Traubibel
  • Lied
  • Abkündigungen/Bekanntmachungen
  • Segen
  • Auszug des Brautpaares aus der Kirche 

Videoaufzeichnung
Eine Videoaufzeichnung des Gottesdienstes in Walddorf können Sie erhalten.  Falls Sie eine Aufzeichnung wünschen, wenden Sie sich bitte an das Gemeindebüro.

Durch das Anklicken des Buttons "Ich stimme zu" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Piwik einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich stimme zu